Coca-Cola „Signature Mixers“

Coca-Cola entwickelt sich stetig weiter und nach der Bekanntgabe eines neuen Energy-Drinks, folgt nun eine Reihe an „Signature Mixers“. Die vier Geschmäcker wurden dafür konzipiert um mit starken Alkoholika zu fusonieren und wurden dabei von vier verschiedenen Barkeepern erstellt. Dazu kommt, dass die vier Sorten in einer Art Hutchinson Flasche präsentiert sind, die an die erste Coca-Cola Flasche erinnern soll. Aber nun zu den vier Geschichten:

  1. „Smoky“: Coca-Cola Signature Mixers Smoky Notes by Max Venning, Bar Three & Three Sheets, London
  2. „Spicy“: Coca-Cola Signature Mixers Spicy Notes by Adriana Chía, La Antigua Compañía de las Indias, Barcelona & Pippa Guy, The American Bar at the Savoy, London
  3. „Herbal“: Coca-Cola Signature Mixers Herbal Notes by Antonio Naranjo, Dr. Stravinsky, Barcelona
  4. „Woody“: Coca-Cola Signature Mixers Woody Notes by Alex Lawrence, Former Head Bartender, Dandelyan, the Mondrian, London

Ob und wann die Flaschen auch in den Verkauf kommen werden, ist leider nicht bekannt.